AA

Arbeitsunfall in Simmering: Arbeiter von Radlader erfasst

Ein Mann wurde bei einem Arbeitsunfall von einem Radlader erfasst und schwer verletzt.
Ein Mann wurde bei einem Arbeitsunfall von einem Radlader erfasst und schwer verletzt. ©BPD Wien
Am Dienstag ereignete sich auf einem Firmengelände in Wien-Simmering ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 57-jähriger Mann wurde von einem Radlader erfasst und erlitt schwere Verletzungen am Brustkorb und an den Armen.

Am Dienstag ereignete sich gegen 13 Uhr auf einem Firmengelände in der Gottfried-Schenker-Straße in Wien-Simmering ein schwerer Arbeistunfall.  Ein 57-jähriger Mann wurde bei Ladetätigkeiten von einem Radlader erfasst und erlitt schwere Verletzungen im Bereich der Arme und des Brustkorbes.

Ein Notarzt nahm die Erstversorgung bei dem verletzten Mann vor. Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen. Nach derzeitigem Stand besteht für den Arbeiter keine Lebensgefahr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Arbeitsunfall in Simmering: Arbeiter von Radlader erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen