Arbeitsunfall in der Donaustadt: Mann erlitt Kopfverletzungen

Arbeitsunfall in Wien: Mann mit Kopfverletzungen ins Spital
Arbeitsunfall in Wien: Mann mit Kopfverletzungen ins Spital ©APA
Ein 55-jähriger Mann ist im Rahmen einer Baustellenbegutachtung von einer Leiter mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Das hätte weit schlechter ausgehen können: Ein 55 Jahre alter Mann, der am Montag, den 22. Oktober gegen 13. 00 Uhr im Rahmen der Begutachtung einer Baustelle in der Bernoullistraße in der Donaustadt von einer Leiter vier Meter abgestürzt war, wurde von der Wiener Rettung mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Mann wurde von einem Notarzt und Sanitätern erstversorgt. Der 55-Jährige hatte eine Gehirnerschütterung und eine Platzwunde erlitten.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Arbeitsunfall in der Donaustadt: Mann erlitt Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen