Arbeitsunfall: Beim Putzen eines Zirkuszeltes abgestürzt

Symbolbild
Symbolbild ©Hartmut910 / pixelio.de
2. Bezirk, 1020 Wien Leopoldstadt -  Arbeitsunfall im Zirkus Louis Knie am Trabrennplatz in der Wiener Krieau: Ein etwa 36 Jahre alter Rumäne ist Dienstagmittag beim Reinigen des Zirkuszeltes abgestürzt und schwer verletzt worden, meldete der ÖAMTC.
Jetzt Facebook-Fan von 1020.vienna.at werden!

Der Mann war zwar mit einem Seil gesichert und wurde davon aufgefangen, er dürfte es aber nicht vorschriftsgemäß angelegt haben. Mit schweren Wirbelsäulenverletzungen flog ihn der Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus.

 

Werde Facebook-Fan von (PLZ).vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Arbeitsunfall: Beim Putzen eines Zirkuszeltes abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen