Arbeitsunfall auf Postamt in Wien-Alsergrund fordert zwei Verletzte

Hier geschah der Arbeitsunfall am Postamt
Hier geschah der Arbeitsunfall am Postamt ©BPD Wien
In der Nacht auf Mittwoch kam es in einem Postamt in Wien-Alsergrund zu einem Arbeitsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Dies geschah beim Abladen eines Lkws.

Der Arbeitsunfall geschah am Mittwoch kurz nach 4:30 Uhr Früh in einem Postamt in der Althanstraße in Alsergrund.

Verletzte bei Arbeitsunfall in Alsergrund

Die 30- und 46-jährigen Männer waren dabei, einen Lkw zu entladen, als aufgrund eines Bedienungsfehlers an der Hebebühne zwei Rollcontainer auf die Arbeiter stürzten, berichtete die Polizei.

Die Männer erlitten laut Rettung Prellungen und wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten sie in häusliche Pflege entlassen werden.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Arbeitsunfall auf Postamt in Wien-Alsergrund fordert zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen