Arbeiter stürzte in Wien von Dach

Ein Arbeiter ist am Dienstag in Wien-Währing rund sieben Meter vom Dach eines Hauses gestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Der 53-jährige Slowake war gerade gemeinsam mit einem Arbeitskollegen mit Dämmarbeiten beschäftigt, als es zum Unglück kam. Der Mann fiel mit dem Kopf voraus auf eine Betoneinfriedung und war auf der Stelle tot, berichtete die Bundespolizeidirektion.

Der Unfall ereignete sich um 14.20 Uhr im Innenhof eines Wohnhauses in der Kreuzgasse 19. Für den 53-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Der genaue Hergang des Unfalls wurde noch ermittelt.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 18. Bezirk
  • Arbeiter stürzte in Wien von Dach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen