Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Apotheke am Wiener Praterstern ausgeraubt: Verdächtiger gefasst

Der mutmaßliche Täter konnte unweit des Tatortes gefasst werden.
Der mutmaßliche Täter konnte unweit des Tatortes gefasst werden. ©Leserreporter Michael B.
Ein 24-jähriger Mann konnte gestern einen Geldbetrag in einer Apotheke am Wiener Praterstern erbeuten. Die Polizei konnte den Verdächtigen kurz nach der Tat festnehmen.
Apotheke ausgeraubt

Ein maskierter Mann betrat gestern eine Apotheke nahe dem Praterstern in Wien-Leopoldstadt  und bedrohte zwei Angestellte mit einer (Spielzeug-)Pistole. Ihm wurde nach Aufforderung ein Bargeldbetrag übergeben, woraufhin der Mann flüchtete. Aufgrund der Personsbeschreibung des flüchtigen Täters konnte die Polizei nach einer  Sofortfahndung den Tatverdächtigen (24,  Montenegro) unweit des Tatortes festnehmen.

Mutmaßlicher Räuber hatte Geldsorgen

Raubgut und Tatmittel (Teile der Spielzeugpistole und Maskierung) wurden sichergestellt. Bei der Vernehmung legte der Mann ein umfassendes Geständnis ab. Geldsorgen hätten ihn dazu gebracht, nach Österreich zu reisen und den Raub durchzuführen. Der 24-Jährige befindet sich in Haft.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Apotheke am Wiener Praterstern ausgeraubt: Verdächtiger gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen