Anschlag von Tierschützern

In der Zeit von Sonntag und Dienstag wurde ein in Wien 23., Breitenfurterstraße befindliches Pelzgeschäft Opfer eines Anschlages von Tierschützern.

Diese hatten offensichtlich durch den Spalt unterhalb der Eingangstüre Buttersäure in das Geschäftslokal gesprüht, wodurch die darin befindliche Ware den Geruch aufnahm und durch den Säureanschlag unverkäuflich wurde. Die Amtshandlung führt das LVT.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Anschlag von Tierschützern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen