Anna F. bekam Stern und spielte unplugged

Anna F. durfte sich über den 95. Stern am Walk of Stars freuen.
Anna F. durfte sich über den 95. Stern am Walk of Stars freuen. ©APA
Am Mittwoch wurde die Steirerin am Walk of Stars im Wiener Gasometer verewigt. Bei der Gelegenheit gab sie ein Unplugged-Konzert bei freiem Eintritt.
Anna F. im Gasometer

Die Steirerin Anna F. hat derzeit allen Grund zur Freude. Am Mittwoch wurde die Popsängerin als 95. Künstler(in) am Walk of Stars im Wiener Gasometer verewigt. Gebührend gefeiert wurde dieser Umstand mit einem Unplugged-Konzert der Sängerin bei freiem Eintritt, quasi ein Vorbote für das am Freitag (3. Dezember) erscheinende Unplugged-Album “Live From The Mushroom”. Zwei Euro pro verkauftem Exemplar kommen der Aktion “Licht ins Dunkel” zu Gute.

Deutschlandtour im Dezember

Zeit zum Verschnaufen hat Anna F. in der Adventzeit dennoch nicht, steht doch im Dezember eine Deutschlandtour mit den Country-Rockern Boss Hoss auf dem Programm und beschließt damit ein sehr erfolgreiches Jahr für die junge Sängerin. Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr mit einem “Amadeus Music Award” als Bester Pop-Act ausgezeichnet wurde, konnte sie diesen Erfolg 2010 wiederholen und erhielt für ihr im Februar veröffentlichtes Debüt “For Real” darüber hinaus die Auszeichnung für das beste Album. Und auch privat darf in den kommenden Wochen gefeiert werden: Am 18. Dezember wird Anna F. aka Anna Wappel 25 Jahre alt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Anna F. bekam Stern und spielte unplugged
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen