Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Andreas Lipa ist seriöser Trainerkandidat bei Austria Lustenau

©GEPA
Nach dem Abschied von Lassaad Chabbi könnte der Ex-Grün Weißer Andreas Lipa schon bald als neuer Austria Lustenau-Trainer präsentiert werden.
Kult-Video mit Hubert Nagel
"Ernemann ist mehr als eine Notlösung"

Er hat als Libero bei Austria Lustenau zu den Glanzzeiten von 1993 – 1998 und von 2005 bis 2006 aktiv die Schuhe geschnürt. Die Rede ist von Andreas Lipa: Der 45-jährige Ex-Grün Weißer könnte schon bald wieder ins Reichshofstadion zurück kehren, diesmal aber als neuer Trainer und Nachfolger für Lassaad Chabbi. Derzeit ist Lipa beim 1. FC Bisamberg als Coach tätig. Gespräche zwischen Lipa und Austria Langzeitpräsident  Hubert Nagel hat es schon gegeben.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Andreas Lipa ist seriöser Trainerkandidat bei Austria Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen