AA

Ana Dulce Felix gewinnt 2014 den Österreichischen Frauenlauf in Wien

Ana Dulce Felix (hier bei den Olympischen Spielen in London) hat den Frauenlauf gewonnen.
Ana Dulce Felix (hier bei den Olympischen Spielen in London) hat den Frauenlauf gewonnen. ©DAPD
Beim 27. Österreichischen Frauenlauf wurde am Sonntag ein einer Teilnehmerinnenrekord aufgestellt. 31.020 Frauen und Mädchen aus 88 Ländern gingen an den Start, Siegerin wurde die Portugiesin Ana Dulce Felix.
Bilder vom Frauenlauf

Die Portugiesin Ana Dulce Felix feierte auf der 5-km-Strecke in 15:41,0 Minuten ihren dritten Sieg, schnellste Österreicherin war Anita Baierl als Siebente in 17:02,8 Minuten.

Ana Dulce Felix ist Frauenlauf-Siegerin

Felix setzte sich im Finish noch deutlich vor ihrer Landsfrau Sara Moreira (15:49,6) durch. Mit ihrem dritten Sieg zog sie mit der Deutschen Sabrina Mockenhaupt gleich, die bei ihrem bereits sechsten Antreten in 16:08,6 Minuten Dritte wurde. Baierl kam als bestplatzierte heimische Läuferin knapp vor Lisa Maria Leutner (Achte in 17:31,0) ins Ziel. Weitere Bewerbe waren ein 10-km-Lauf und 5 km Nordic Walking.

Ergebnisse im Überblick

1. Ana Dulce Felix (POR) 15:41,0
2. Sara Moreira (POR) 15:49,6
3. Sabrina Mockenhaupt (GER) 16:08,6
(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 2. Bezirk
  • Ana Dulce Felix gewinnt 2014 den Österreichischen Frauenlauf in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen