Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Am Himmel" in Wien: Hotel für Kinder mit Behinderung entsteht

Laut Michael Landau könnte das Projekt "Leuchtturmcharakter" entwickeln.
Laut Michael Landau könnte das Projekt "Leuchtturmcharakter" entwickeln. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Das Kinderhotel der Caritas gibt es schon länger. Bisher fehlte der fixe Standort. Das soll sich nun ändern. Ab kommenden Jahr wird beim Am Himmel ein Hotel für Kinder mit Behinderung entstehen.

"Es ist ein Projekt, das Leuchtturmcharakter entwickeln könnte", so Caritas Präsident Michael Landau. Bereits seit einigen Jahren gibt es das Kinderhotel. Bisher jedoch ohne fixen Standort. Nun soll sich das ändern. Ab kommenden Jahr wird in Wien-Döbling ein eigens an den Bedürfnissen der Kinder orientiertes Kinderhotel entstehen.

Wien-Döbling: Kinderhotel ensteht "Am Himmel"

Das Hotel richtet sich an Familien, die ein oder mehrere Kinder mit intellektueller oder mehrfacher Behinderung zu Hause betreuen. "Schon heute ist das Kinderhotel an Wochenenden und in fast allen Ferien in Betrieb. Es sind mehrere Standorte in Niederösterreich und im Burgenland. Künftig werden wir nun aber einen fixen zusätzlichen Standort in Wien erhalten. Für uns und die Familien, die wir unterstützen, ist das ein großer Schritt", sagt Projektverantwortliche Lisa Staudinger. "Zwar werden schon heute pro Jahr 40 Kinder und Jugendliche mit Behinderung an den Wochenenden und in Urlaubszeiten unterstützt. Doch wir sehen, dass der Bedarf deutlich größer wäre. Das Kinderhotel Collegialität wird uns in die Lage versetzen, mehr Familien Erholung und Urlaub zu ermöglichen."

Durch eine laufende Förderung der Gemeinde Wien und einer Spende der Collegialität Privatstiftung wird es möglich, dass die Kinder möglichst lange in den Familien bleiben können und schiwrige Betreuungssituationen, vor allem während der langen Sommerferien, besser bewältigt werden können.

"Am Himmel": Vielzahl an Projekten geplant

Das Kinderhotel Collegialität wird "Am Himmel” in eine Vielzahl an Projekten für Menschen mit Behinderung eingebettet sein - neben einer inklusiven Schule befinden sich am Areal auch Tagesstätten, Wohngruppen und eine kleine Landwirtschaft. Das Hotel soll künftig bis zu acht Kindern und Jugendlichen gleichzeitig Platz bieten. Hierfür wird derzeit ein Teil des alten Schulstandorts renoviert und neu eingerichtet. Auch der Spielbereich im Garten wird neu und barrierefrei gestaltet.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • "Am Himmel" in Wien: Hotel für Kinder mit Behinderung entsteht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen