Alsergrund: Trafikräuber ausgeforscht und festgenommen

Ein Trafikräuber, der aus Geldnot eine Trafik überfallen hat, wurde ausgeforscht und verhaftet.
Vorbericht

Am  16.09.2009, um 09.00 Uhr wurde eine  Trafik  in der Fuchsthallergasse von einem bislang unbekannten Mann unter Verwendung einer Pistole ausgeraubt. Der Mann bedrohte die 51-jährige Angestellte und flüchtete mit dem erbeuteten Bargeld. Bei der Tat konnte der Unbekannte gefilmt werden.

Aufgrund eines Hinweises und umfangreicher Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Wien konnte gestern der 19-jährige Martin N. festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden die Tatwaffe (Gaspistole, Magazin) und die bei der Tat verwendete Schirmkappe sichergestellt. Der Beschuldigte ist geständig und gibt als Motiv Geldmangel an.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Alsergrund: Trafikräuber ausgeforscht und festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen