AA

Alkoholisierte Lenkerin verursachte Unfall in Wien-Favoriten

Die Frau hatte 1,47 Promille im Blut.
Die Frau hatte 1,47 Promille im Blut. ©APA/BARBARA GINDL
In der Nacht auf Mittwoch verlor eine 30-jährige Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Im Bereich der Raxstraße in Wien-Favoriten schleuderte sie in einen entgegenkommenden Pkw. Die Frau war alkoholisiert.

Gegen 3.45 Uhr verlor eine 30-jährige Frau im Bereich der Raxstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte in einen entgegenkommenden Pkw. In diesem befand sich ein 68-jähriger Mann. Sowohl die Frau als auch der Mann wurden leicht verletzt und von der Wiener Berufsrettung erstbehandelt.

Unfall in Wien-Favoriten: Führerschein vorläufig abgenommen

Bei der Frau wurde ein Alkotest durchgeführt, dieser ergab einen Wert von 1,47 Promille Alkohol im Blut. Der Rumänin wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Alkoholisierte Lenkerin verursachte Unfall in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen