Alkoholisierte Fahrerin überrollt Fahrrad

Eine durch Alkohol beeinträchtigte Lenkerin hat am Samstag in der Vorderen Zollamtsstraße in Wien Landstraße die Kontrolle über ihr Auto verloren. Ein Radfahrer erkannte die Gefahr und konnte sich in letzter Sekunde retten.

 

Die Frau war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, dass sie nach rechts in die Obere Weißgerberlände abbiegen wollte. Ein Fahhradfahrer, welcher sich auf einer Schutzinsel befand, erkannte das sich anbahnende Unglück und konnte im letzten Moment zur Seite springen. Im nächsten Augenblick überrollte der PKW das Fahrrad, bevor er gegen den Ampelständer stieß und wieder auf die Fahrbahn zurück geschleudert wurde. Die betrunkene Lenkerin erlitt bei dem Unfall eine Innenknöchelfraktur und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihren Führerschein musste sie abgeben. Der Mann blieb unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Alkoholisierte Fahrerin überrollt Fahrrad
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen