Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alko-Lenker krachte am Wiener Gürtel in Rettungswagen

Der Lenker des Rettungsfahrzeugs wurde ins Spital gebracht.
Der Lenker des Rettungsfahrzeugs wurde ins Spital gebracht. ©Berufsrettung Wien
Am Donnerstagabend wurde der Lenker eines Rettungswagens bei einem Auffahrunfall am Mariahilfer Gürtel verletzt. Ein Alko-Lenker krachte in das Fahrzeug der Wiener Berufsrettung.

Ein 27-jähriger Mann fuhr am 13. August gegen 18.40 Uhr mit seinem Pkw auf dem Mariahilfer Gürtel Richtung Linke Wienzeile. Direkt vor ihm fuhr ein Fahrzeug der Berufsrettung Wien.

Der 27-Jährige fuhr dem Rettungsfahrzeug mit seinem Fahrzeug auf, wodurch es zu einer Kollision kam. Der 25-jährige Lenker des Rettungsfahrzeuges wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige, welcher keinen Führerschein besitzt, blieb unverletzt. Es konnte bei ihm eine Beeinträchtigung durch Alkohol (0,72 Promille) festgestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Alko-Lenker krachte am Wiener Gürtel in Rettungswagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen