Alexander Marcus bringt den Hawaii-Toast nach Wien

©Vienna Online
Wahnsinn, was Freitagabend im Wuk abging! Niemand Geringeres als Youtube-King Alexander Marcus brachte mit seinen Electrolore Hits, rund um einen seiner berühmtesten Songs "Hawaii Toast", im wahrsten Sinne des Wortes "Mega"-Stimmung nach Wien.
Alexander Marcus Konzert im Wiener WUK
Mega: Videobericht vom Konzert

Außer sich waren seine Fans als der King himself die Bühne betrat. Man mag über seine Tanzperformence geteilter Meinung sein, aber seine Show ist großartig. Sich selbst nicht allzu ernst nehmen, das ist wohl die Devise von Alexander Marcus. Von “Papaya”, bis “Hawaii Toast” und den “Homo Dance” war alles in Marcus’ Hit-Gepäck. Der Deutsche, der seine Musik selbst als Electrolore bezeichnet, turnte über eineinhalb Stunden im Wiener Wuk herum und sorgte so für ausgelassene Stimmung!

Großes Kompliment von unserer Seite an dich, lieber Alexander: Wir bewundern wie man aus schwachsinnigen Texten und schlechter Körperbeherrschung eine so fette Show abziehen kann! Respect!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Alexander Marcus bringt den Hawaii-Toast nach Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen