Alec Baldwin ins Krankenhaus eingeliefert

©AP
Hollywoodstar Alec Baldwin war nach einem heftigen Streit mit seiner Tochter für kurze Zeit im Krankenhaus.
Alec in der Komödie "Wenn Liebe so einfach wäre"
Baldwin will Hollywood-Karriere 2012 beenden

Großer Krach: Schauspieler Alec Baldwin (51) war für kurze Zeit im Krankenhaus in New York, nachdem er angeblich nach einem Streit mit seiner Tochter gedroht haben soll Tabletten zu nehmen.
Baldwin soll in ein medizinisches Zentrum in Manhattan gefahren worden sein, nachdem Sanitäter einen Anruf erhalten haben, wonach er nicht aufgeweckt werden kann. Ein Vollzugsbeamter soll angeblich der Nachrichtenagentur AP (Associated Press) gesagt haben, dass Baldwins Tochter Ireland den Notarzt gerufen und ihnen gesagt habe, dass ihr Vater damit gedroht habe Tabletten zu nehmen, nachdem sie gestritten hatten.

Als die Sanitäter ankamen stimmte Baldwin einer Einlieferung ins Krankenhaus zu, wo er ungefähr eine Stunde lang behandelt wurde, bevor er entlassen wurde. “Insider behaupten, dass es Baldwins Tochter Ireland, die er mit seiner Ex-Frau Kim Basinger hat, war, die den Anruf getätigt habe und dem Notarzt erklärt habe, dass Baldwin auf nichts reagiere. Baldwin, der der Co-Moderator der Academy Awards im nächsten Monat sein soll, wurde zum Lenox Hill Hospital gebracht. Der gesundheitliche Zustand des ,Emmy’-Gewinners war nicht bekannt”, berichtet NBC NewYork.com.

Baldwins Pressesprecher veröffentlichte eine Mitteilung, in der betont wird, dass es dem Schauspieler gut geht und dass er zu seiner Arbeit bei der US-Comedyserie 30 Rock zurückkehrt. “Es gab ein Missverständnis von Seiten einer Person”, fügte der Sprecher hinzu. “Alex wurde schnell wieder aus dem Krankenhaus entlassen, es geht sehr gut und wird heute arbeiten.”
Letztes Jahr enthüllte Baldwin, dass er überlegt hatte Selbstmord zu begehen nachdem er eine hitzige Nachricht auf der Mailbox seiner Tochter hinterlassen hatte, die an die Öffentlichkeit gelangte. Der Star hat auch darüber gesprochen, dass er in einem bitteren Sorgerechtsstreit um Ireland mit seiner Ex-Frau Kim Basinger verwickelt ist. “Ich sprach mit einer Reihe von Fachleuten, die mir geholfen haben. Falls ich Selbstmord begangen hätte, hätte [Basingers Seite] das als Sieg angesehen. Mich zu zerstören, war deren erklärtes Ziel”, behauptete Baldwin.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Alec Baldwin ins Krankenhaus eingeliefert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen