Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aktuell 53 Coronavirus-Fälle an Schulen in Niederösterreich

In Niederösterreichs Schulen wurden 53 Coronavirus-Infektionen registriert.
In Niederösterreichs Schulen wurden 53 Coronavirus-Infektionen registriert. ©APA (Sujet)
An Schulen in Niederösterreich sind aktuell insgesamt 53 Coronavirus-Fälle gezählt worden. Wie Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) und Bildungsdirektor Johann Heuras am Dienstag via Aussendung mitteilten, habe man seit Freitagnachmittag 48 infizierte Schüler und fünf erkrankte Lehrer registriert.

"Alle Klassen, die von der Gesundheitsbehörde abgesondert werden, werden auf 'Distance-Learning' umgestellt und so lange auf diese Weise unterrichtet, bis sie wieder in den regulären Schulbetrieb zurückgeführt werden", hieß es weiter. Schüler und Lehrer hätten sich dabei bereits "gut eingespielt".

Die Bildungsdirektion habe eine eigene "Corona-Hotline" installiert. Ein Schulqualitätsmanager stehe zudem in jeder Bildungsregion als Ansprechpartner für alle mit dem Coronavirus verbundenen Anliegen zur Verfügung.

>> Mehr Nachrichten und Infos rund um das Coronavirus

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Aktuell 53 Coronavirus-Fälle an Schulen in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen