Aktion "Döbling T-Shirt": Döblinger zeigen stolz ihre Liebe zum "Grätzl"

Stolz auf ihr Döbling T-Shirt: hinten v.l.n.r.: Balazs Varga (Das Cottage), Oliver Stamm und Daniel Hupfer (Klein+OHO); vorne v.l.n.r.: Alexandra Bogner (Stadtkleid), Bezirksvorsteher Daniel Resch, Monica Rintersbacher, Hans Arsenovic (Sun Company)
Stolz auf ihr Döbling T-Shirt: hinten v.l.n.r.: Balazs Varga (Das Cottage), Oliver Stamm und Daniel Hupfer (Klein+OHO); vorne v.l.n.r.: Alexandra Bogner (Stadtkleid), Bezirksvorsteher Daniel Resch, Monica Rintersbacher, Hans Arsenovic (Sun Company) ©Katharina Schiffl
Ihre Liebe und lokale Verbundenheit zum 19. Wiener Gemeindebezirk können die Bewohnerinnen und Bewohner Döblings nun ganz einfach der Welt zeigen - mit dem "Döbling T-Shirt".

Döblinger und Döblingerinnen zeigen die Verbundenheit zum 19. Wiener Gemeindebezirk. Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin von Leitbetriebe Austria, hat das Döbling-Grätzl-T-Shirt-Projekt ins Leben gerufen. Sofort waren weitere Unterstützer gefunden: Bezirksvorsteher Daniel Resch, Balazs Varga & Yasin Herdem (beide Das Cottage), Alexandra Bogner (Stadtkleid) und Hans Arsenovic (Sun Company).

Regionale Unterstützung für den Bezirk Döbling

Monica Rintersbacher, begeisterte Döblingerin, die im Bezirk lebt und arbeitet, über ihre Idee: "Ich wohne selbst im 19. Bezirk und habe bereits seit vier Jahren die Leitbetriebe Austria mit dem Firmensitz bei Schlumberger angesiedelt. So möchte ich mich auch für das nahe Umfeld einsetzen. Auch wenn unsere Welt von Digitalisierung und Globalisierung geprägt ist, leben wir doch an einem konkreten Ort und sollten gemeinsam etwas für ihn, seine Unternehmen und seine Menschen tun: Regional einkaufen und die regionale Gastronomie nutzen ist für mich Voraussetzung."

Döbling-T-Shirt: Hier gibt es das Leiberl zur Bezirks-Aktion

Äußeres Zeichen der Zusammenarbeit im Bezirk ist das nun vorgestellte Döbling-T-Shirt, das im Bekleidungsgeschäft Stadtkleid, bei der Sun Company und in der Café-Brasserie "Das Cottage" erhältlich ist: "Wir wollen, dass möglichst viele Döblinger stolz das T-Shirt tragen und so ihre lokale Verbundenheit ausdrücken.", so Rintersbacher.

Die Aktion der Döblinger Unternehmer und Bewohner wird auch von Bezirksvorsteher Daniel Resch aktiv unterstützt: "Ich begrüße diese Initiative, sie wird bestimmt großen Anklang unter den Döblingerinnen und Döblingern finden. Mit dem Döbling-T-Shirt wird man sicher eine gute Figur machen."

Klein+OHO: Eine Liebeserklärung an kleine Gemeinden Österreichs

Als "T-Shirt-Profis" konnte Rintersbacher die Unternehmer Daniel Hupfer und Oliver Stamm mit an Bord holen. Diese haben unter der Marke Klein+OHO bereits mehrere Projekte mit Lokalbezug umgesetzt. "Die Klein+OHO-Produkte sind eine Liebeserklärung an die kleinen Gemeinden Österreichs. Sie sind unser Zuhause, sie verkörpern unsere wunderbare Heimat. Mit einem Augenzwinkern wollen wir zeigen, dass unseren Gemeinden auch im Verbund der ganz großen internationalen Metropolen ihren berechtigten Platz haben", so Oliver Stamm.

Initiatoren und UnterstŸützer des Projektes:

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Aktion "Döbling T-Shirt": Döblinger zeigen stolz ihre Liebe zum "Grätzl"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen