Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Akademische Titel für Kindergärtnerinnen

Rund um die Ausbildung von Vorarlberger Kindergärtnerinnen ist ein politische Debatte ausgebrochen. Kindergartenausbildung soll auf akademische Stufe gestellt werden.

Die Sozialdemokraten möchten die Kindergartenausbildung auf eine akademische Stufe gestellt wissen und haben einen Antrag an den Landtag eingebracht. Laut SP-Bildungssprecher Elmar Mayer dürfen die Kindergärten nicht nachstehen, wenn die Lehrerausbildung bis 2007 auf Hochschulniveau stattfindet.

„Schließlich werden in den Kindergärten die Kinder auf den Schulalltag vorbereitet.“ In dem Antrag fordert die SP den Landtag auf, Möglichkeiten zu prüfen, wie die Ausbildung der Kindergärtnerinnen in die pädagogische Hochschule aufgenommen werden kann. Bildungssprecherin Bernadette Mennel (VP) winkt aber bereits ab. „Die Ausbildung ist auf hohem Niveau und gründet auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.“

An der Bundesanstalt für Kindergarten-Pädagogik in Feldkirch würden künftige Kindergärtnerinnen „in Theorie und Praxis bestens auf ihren Beruf vorbereitet“.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Akademische Titel für Kindergärtnerinnen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.