Aggressiver Mann auf der Mariahilfer Straße festgenommen

Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest.
Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest. ©APA (Symbolbild)
Wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt wurde am Montag ein 28-Jähriger auf der Mariahilfer Straße in Wien-Neubau festgenommen.

Eine Zeugin informierte die Polizei am Montag über einen Mann, der im Bereich der Mariahilfer Straße in Wien-Neubau herumschreie und einen anderen attackierte. Beim Versuch, den Sachverhalt zu klären, wurde der Mann (28) immer aggressiver und ging mit geballten Fäusten auf die Beamten los.

Der 28-Jährige wurde festgenommen, das 42-jährige Oper durch einen Fußtritt gegen die Schulter leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Aggressiver Mann auf der Mariahilfer Straße festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen