Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aggressiver Autolenker attackierte Polizisten in Wien-Favoriten

Aggressiver Autolenker attackierte Polizisten in Wien-Favoriten
Aggressiver Autolenker attackierte Polizisten in Wien-Favoriten ©APA (Sujet)
In Favoriten hat ein aggressiver Autolenker einen Polizeibeamten attackiert, da dieser ihn angehalten hatte.

Am Donnerstag, den 24. Oktober um 11:15 Uhr war ein Polizeibeamter mit einem zivilen Dienstfahrzeug auf der Triester Straße im 10. Bezirk in Richtung stadtauswärts unterwegs, als sich im dichten Kolonnenverkehr ein Fahrzeuglenker näherte der unter Verwendung der Lichthupe an andere Fahrzeuge dicht heranfuhr, sie zum Ausweichen brachte und schließlich mit erhöhter Geschwindigkeit eine rote Ampel übersetzte.

Der Beamte schaltete daraufhin das Blaulicht ein und konnte ihn nach ein paar Kilometern anhalten. Der aggressive Lenker stieg aus dem Fahrzeug, machte lautstark seinen Unmut kund und attackierte den Polizeibeamten. Der 44-jährige Carlos R. wurde von dem Beamten vorläufig festgenommen und angezeigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Aggressiver Autolenker attackierte Polizisten in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen