Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Advent im Schloss: Krampus-Rummel, Handwerk und ABBA-Hommage im Neugebäude

Im Schloss Neugebäude findet von 4. bis 8. Dezember ein Adventmarkt statt.
Im Schloss Neugebäude findet von 4. bis 8. Dezember ein Adventmarkt statt. ©APA (Sujet)
Von 4. bis 8. Dezember findet im Schloss Neugebäude in Wien-Simmering auch heuer wieder ein "Advent-Kunsthandwerksmarkt" statt. Die Highlights beim "Advent im Schloss" sind der Krampus-Rummel und eine ABBA-Show.

Der “Kulturverein Simmering” organisiert auch im heurigen Jahr einen “Advent-Kunsthandwerksmarkt” im Schloss Neugebäude. Der “Advent im Schloss” wird am 4. Dezember um 17.00 Uhr durch Eva-Maria Hatzl, Bezirksvorsteherin Wien-Simmering, eröffnet.

Advent im Schloss Neugebäude

Der “Große Krampus-Rummel” am Samstag, den 6. Dezember, ab 19.00 Uhr, und eine “Weihnachtsshow” mit einer Hommage an die Gruppe ABBA am Montag, den 8. Dezember, ab 16.00 Uhr, zählen zu den Highlights des Adventmarkts.

Außerdem können weihnachtliche Waren, Handwerksarbeiten, Kunstwerke, kulinarische Verlockungen und ein buntes Bühnenprogramm bei freiem Eintritt genossen werden. Der Markt im Renaissanceschloss ist von 14.00 bis 20.00 Uhr offen, am Samstag zwischen 14.00 und 21.00 Uhr sowie am Sonntag und Montag von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Alle Infos zu den Weihnachtsmärkten in Wien finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Advent im Schloss: Krampus-Rummel, Handwerk und ABBA-Hommage im Neugebäude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen