Adam Scott bei Turnier der Major-Gewinner voran

Der Australier Adam Scott, der Gewinner des US Masters, hat am Mittwoch den PGA Grand Slam of Golf für sich entschieden. Der Weltranglisten-Zweite setzte sich bei dem Vergleich der Gewinner der heurigen Major-Turniere nach zwei Runden in Southampton auf den Bermudas mit dem Gesamtscore von 134 (8 unter Par) und zwei Schläge vor dem englischen Halbzeit-Spitzenreiter Justin Rose durch.


Jason Dufner (USA), der Gewinner des PGA Championship, lag weitere drei Schläge zurück (139). Der für den British-Open-Champion Phil Mickelson (USA) eingesprungene Ire Padraig Harrington schloss mit drei über Par ab.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Adam Scott bei Turnier der Major-Gewinner voran
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen