Acht wertvolle Geigen aus Wiener Wohnung gestohlen

Einbrecher haben aus der Wohnung einer Musikerin in Wien-Meidling acht wertvolle Geigen gestohlen. Darunter befanden sich eine von Scarampella, die rund 11.000 Euro wert sein dürfte, und ein barockes Stück im Wert von ca. 8.000 Euro.

Neben den Instrumenten nahmen die Täter auch Zubehör, einen Laptop und eine Digitalkamera mit. Insgesamt wurde der Schaden auf rund 38.000 Euro geschätzt, sagte Oberstleutnant Helmut Stacher vom Kriminalkommissariat Süd am Donnerstag.

Die Täter hatten sich bereits am Montag gewaltsam Zugang zur Wohnung am Migazziplatz verschafft. Bei der Polizei ging man nicht davon aus, dass es sich um einen gezielten Einbruch gehandelt hatte. Allfällige Beobachtungen von Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat Süd, Gruppe Altmann, unter der Telefonnummer 01/31310/57220 oder 57221 DW entgegen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Acht wertvolle Geigen aus Wiener Wohnung gestohlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen