Acht schwere Laden­diebstähle aufgedeckt

Mariahilfer Straße: Einem Kaufhausdetektiv entlarvte einen Mann, der bereits einige Male in einem Elektrofachgeschäft zugeschlagen hatte.
Jetzt Facebook-Fan von 1060.vienna.at werden!

Am Dienstag um 14.00 Uhr beobachtete ein Kaufhausdetektiv eines Elektrofachgeschäfts in der Mariahilfer Straße über die Videoüberwachung den 27-jährigen Aleksei S., der in der Haushaltsabteilung offensichtlich nach etwas suchte. Er konnte sich weiters erinnern, diese Person eine Woche zuvor gesehen zu haben. Damals hatte der 27-Jährige einen MP3-Player aus einem Regal entnommen und versucht, die Verpackung in der Haushaltsabteilung zu öffnen. Da innerhalb der letzten Woche drei Mobiltelefone gestohlen und die leeren Verpackungen jedes Mal in dieser Abteilung aufgefunden worden waren, verständigte der Detektiv die Polizei.

Bei der Personendurchsuchung fanden die Exekutivbeamten ein Handy, das im August in diesem Elektrofachmarkt gestohlen worden war. Aufgrund von nachfolgenden Ermittlungen konnten dem Beschuldigten acht Ladendiebstähle nachgewiesen werden.

 

Werde Facebook-Fan von 1060.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Acht schwere Laden­diebstähle aufgedeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen