Ace of Base melden sich mit neuem Album zurück

Ace of Base, die schwedisch-dänische Kult-Popgruppe der 90er, veröffentlicht ein neues Album – mit zwei neuen Sängerinnen.
Ace of Base: "All for You"

Ace of Base („All That She Wants“) meldet sich mit zwei neuen Sängerinnen zurück, da die beiden Gründungsmitglieder Malin und Jenny Berggren eigene Wege gehen wollten. „Wir haben uns ganz diskret auf die Suche begeben, weil wir die zwei besten Mädels für die Band finden wollten, ohne große Aufmerksamkeit zu erregen“, sagte Bandmitglied Ulf Ekberg den Angaben zufolge. Jetzt singen Julia Williamson und Clara Hagman bei Ace of Base. Hagman war der Band in der schwedischen Version von „Deutschland sucht den Superstar“ aufgefallen. „Ich hatte Angst, dass sie die Show gewinnen und uns nicht zur Verfügung stehen würde“, sagte Ekberg.

Das neue Album “The Golden Ratio“ erscheint am 24. September. Ihr Fokus: Musik aus den frühen 80ern, gemischt mit Ace of Base der frühen 90er ins Jahr 2010 zu transportieren . Zwei Jahre soll es gedauert haben, in denen die Band im Studio standen und abgemischt, verbessert, verändert und produziert haben, “… bevor wir das Gefühl hatten, dass wir auf dem richtigen Weg sind.”

Jetzt Facebook-Fan von vienna.at werden!

Hier ein Ausschnitt aus der neuen Single:

 

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Ace of Base melden sich mit neuem Album zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen