Abschied und Neuanfang

Die beiden 4. Klassen der Volksschule Mäder verabschieden sich von ihrer Lesepatin
4. Klassen Volksschule Mäder

42 Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihren Lehrerinnen Christine Boch und Milena Klien, trafen sich vergangene Woche mit ihrer Lesepatin Petra Czelecz-Lutz im Pfarrzentrum Mäder um gemeinsam Abschied zu feiern. Abschied von der Volksschulzeit und damit auch von den regelmäßigen gemeinsamen Büchereibesuchen. Es wurde erzählt, das gemeinsam Erlebte noch einmal aufgefrischt, es wurde gemeinsam Jause gegessen und natürlich durfte auch ein Abschiedsgeschenk nicht fehlen: Jede Schülerin / jeder Schüler erhielt im Namen der Bücherei und Spielothek Mäder ein Buch und einen Benutzerausweis für die Bücherei, verbunden mit dem Wunsch auch zukünftig das vielfältige Angebot der Bücherei und Spielothek Mäder zu nutzen.

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Abschied und Neuanfang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen