Absage von Andre Agassi für ATP-Challenger-Turnier in Salzburg

Nicht auf Andre Agassi, sondern auf Goran Ivanisevic tritt der Steirer Thomas Muster am 20. November in einem "Match der Legenden" im Rahmen des ATP-Challenger-Turniers "Salzburg Indoors" (13. bis 21.11.).
Agassi musste auf ärztliches Anraten wegen Überlastung absagen. Anstelle des 40-jährigen US-Amerikaners verpflichtete Turnierdirektor Edwin Weindorfer den kroatischen Wimbledonsieger von 2001 für das Exhibition-Match in der Salzburgarena. Agassi hat in Aussicht gestellt, im nächsten Jahr nach Österreich zu kommen.
  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Sport
  • Absage von Andre Agassi für ATP-Challenger-Turnier in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen