Abkühlung beim Sommerfest "Hetz in der Hitz" der Wiener Linien

Am 3. August herrscht ein Hauch von "Summer Breeze" am Karlsplatz.
Am 3. August herrscht ein Hauch von "Summer Breeze" am Karlsplatz. ©pixabay.com (Sujet)
Erfrischende Cocktails, Surfsimulator, DJ-Vibes und Sommer-Goodies: Die Wiener Linien wollen ihren Fahrgästen während der "Hundstage" eine echte Abkühlung bieten und laden am Freitag zur "Hetz in der Hitz" am Karlsplatz.

Ob Surfsimulator, Wasserbombenmikado, kühlendes Eis oder erfrischende Cocktails im Liegestuhl: Die “Hetz in der Hitz” der Wiener Linien am 3. August bietet Abkühlung und einen Hauch von “Summer Breeze” am Karlsplatz.

Wiener Linien laden zum Sommerfest am Karlsplatz

Schon ab Mittag wird eine speziell gebrandete Oldtimer-Straßenbahn ihre Runden um den Ring drehen und von 11.00 bis 14.00 Uhr Schweißbänder, Wasserflaschen und Sommer-Goodies an die wartenden Fahrgäste an den Haltestellen verteilen.

Die “Hetz in der Hitz” am Karlsplatz startet vor dem Otto-Wagner-Pavillon um 16.00 Uhr. DJs sorgen bis 22.00 Uhr für den richtigen Sound und Einstimmung auf das Wochenende. Für alle, die direkt aus dem Büro kommen, gibt es die Möglichkeit, die Businessschuhe gegen neuen “Wiener Letten”-Badeschlapfen zu tauschen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Abkühlung beim Sommerfest "Hetz in der Hitz" der Wiener Linien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen