Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A23: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Südosttangente

In Wien ereignete sich in der Nacht auf Freitag ein tödlicher Unfall.
In Wien ereignete sich in der Nacht auf Freitag ein tödlicher Unfall. ©Wikimedia Commons/ My Friend
In der Nacht auf Freitag ist ein etwa 30-jähriger Autolenker auf der Südosttangente tödlich verunglückt. Der Mann sei gegen eine Betonmauer gefahren, berichteten die Mitarbeiter der Rettung.

Der etwa 30-jährige Lenker war laut den Angaben der Wiener Berufsrettung gegen 2.30 Uhr auf Höhe St. Marx gegen eine Betonmauer gekracht. Den Helfern gelang es, das Unfallopfer zu reanimieren, doch starb es laut AUVA am Vormittag in Lorenz Böhler Spital. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • A23: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Südosttangente
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen