Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A1 Bregenz auf Punktejagd in Leoben

©VOL Live/Klaus Hartinger
A1 Bregenz trifft am Samstag in der neunten HLA-Runde auswärts auf Union Juri Leoben. Die Vorarlberger wollen in der Steiermark auf Punktejagd gehen und den Anschluss an die Tabellenspitze verkürzen.

Die Erfolge der österreichischen Nationalmannschaft in den beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Deutschland und Island haben ein wenig Gras über die bittere Derby-Niederlage gegen den Alpla HC Hard in der Handball-Arena Rieden/Vorkloster wachsen lassen. Der österreichische Rekordmeister hat das Spiel abgehakt und steckt mitten in den Vorbereitungen auf die nächsten Herausforderung: Leoben, Schwaz, West Wien und Madeira!

In Leoben Selbstvertrauen und Punkte tanken
Für Markus Wagesreiter & Co. geht es darum den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, weiß Bregenz-Coach Martin Liptak: “Es ist gut, dass wir nach dem schlechten Spiel im Derby eine Pause hatten. Wir konnten nun alle ein wenig nachdenken. Wir wissen zur Zeit nicht wo wir stehen. Es liegen drei schwere Spiele vor uns. Leoben spielt sehr schnell und druckvoll, wenn auch unkonstant. Schwaz hatte bislang eine tolle Form und West Wien kämpft noch immer um die ersten Punkte. Ich möchte in Leoben die Möglichkeit nutzen Selbstvertrauen und Punkte zu tanken!”

Vierter gegen Siebter
Der österreichische Rekordmeister rangiert aktuell auf Tabellenplatz vier. Die Steirer haben die letzen beiden Meisterschaftspartien gegen die HSG Bärnbach/Köflach und die SG SPIGO West Wien gewonnen und sind mit vier Punkten auf Platz sieben vor gerückt.

  • VIENNA.AT
  • Handball
  • A1 Bregenz auf Punktejagd in Leoben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen