Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"95 Wiener Würstelstände": Ein Auszug kulinarischer Tradition

"95 Wiener Würstelstände" - kulinarische Anekdoten aus Wien.
"95 Wiener Würstelstände" - kulinarische Anekdoten aus Wien. ©APA/ Verlag Anton Pustet
Gehört zu Wien einfach dazu: Nach einem langen Abend noch eine Rast bei einem Wiener Würstelstand auf ein Paar Frankfurter mit Senf und Kren, einem Semmerl und ein kleines Bier machen. Ein neuer Bildband widmet sich diesem wichtigen Teil der städtischen Esskultur, ausführlich beschrieben und anschaulich illustriert.
Gewinnen Sie das Buch
Mehr zu Wiens Würstelständen

Man kann sie lieben oder nicht, Fakt ist: Die Wiener Würstelstände genießen Weltruf. Sie wurden und werden in Liedern besungen und von Dichtern gerühmt, auch über die Grenzen Österreichs hinaus – und das schon seit dem 19. Jahrhundert.

Dort steht der Trafikant neben dem Chirurgen, der Taxler neben dem Kommerzialrat, und genießt seine “Eitrige mit am Bugl und a’m Sechzehnablech”. Auch Nachtschwärmer schätzen die Würstelstände sehr, woher würden sie sonst auf die Schnelle das letzte Bier für den Heimweg bekommen?

“95 Wiener Würstelstände”: Aus Liebe zur Wurst

Wiens Würstelstände bringen Leute zusammen, lassen Freundschaften entstehen oder sind schlicht und einfach ein Treffpunkt, um die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Ein soziokulturelles Phänomen, das aus dem Wiener Stadtbild nicht wegzudenken ist.

Diesen den Wienern so wichtigen Institutionen des sozio-kulturellen Miteinander widmen Herausgeber Sebastian Hackenschmidt und Fotograf Stefan Oláh einen Band mit dem Titel “95 Wiener Würstelstände”, für den etwa auch der Künstler Daniel Spoerri oder Tex Rubinowitz liebevolle, wortwitzige Beiträge gespendet haben.

Ein (Lese-)Genuss, nicht nur für Liebhaber von Debreziner und Co.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "95 Wiener Würstelstände": Ein Auszug kulinarischer Tradition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen