Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bei Rot über Kreuzung: 91-Jähriger verursacht Pkw-Unfall in Wien-Floridsdorf

Der 91-Jährige sowie eine Beifahrerin wurden beim Unfall leicht verletzt.
Der 91-Jährige sowie eine Beifahrerin wurden beim Unfall leicht verletzt. ©APA/Herbert Neubauer (Themenbild)
Am Donnerstag kam es auf einer Kreuzung in der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf zu einem Unfall. Ein 91-Jähriger und seine 89-jährige Frau wurden dabei leicht verletzt.

Am 28. März 2019 kam es gegen 13:50 Uhr zu einem Unfall in Wien-Floridsdorf. Ein 91-Jähriger befuhr die Brünner Straße stadtauswärts und überquerte die Kreuzung mit der Shuttleworthstraße. Laut Zeugenaussagen, fuhr der Mann bei rotem Licht der Verkehrsampel, wodurch es zu einem Zusammenstoß mit einem querenden Auto kam.

Der Pensionist sowie seine 89-jährige Frau wurden beim Unfall leicht verletzt. Der Lenker des querenden Autos blieb unverletzt.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Bei Rot über Kreuzung: 91-Jähriger verursacht Pkw-Unfall in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen