Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

9-Monats-Zahlen nicht nur "rot"

Mit 8,8 Mill. Euro Betriebsverlust nach drei Quartalen könne zwar niemand eine Freude haben, freilich seien in dem Betrag auch "Kosten für teure Hausaufgaben" enthalten.

Kosten, die Head gemacht habe, eben um nach vier Quartalen deutlich freundlichere Zahlen liefern zu können. Das erklärte heute Robert Marte, Division Manager Tennis in Kennelbach.

Nicht nur die Früchte der absolvierten Hausaufgaben sollen das Gesamtjahresergebnis zumindest in die Nähe einer schwarzen Null bringen. Vor allem das zuletzt stark angezogene Wintergeschäft mache Mut: Plus 10 Prozent bei Ski, plus 21 bei Skibindungen, plus 14 beim Skischuh und plus 39 bei Snowboards seien Zuwächse, die für sich sprächen. Tennis wiederum habe dank der neuen „liquidmetal“-Technologie ebenfalls einen spürbaren Auftragsschub erfahren.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • 9-Monats-Zahlen nicht nur "rot"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.