9-jähriger Bub in Wien-Döbling auf Schutzweg von Auto erfasst

Der 9-Jährige wurde in Wien-Döbling auf dem Schutzweg angefahren.
Der 9-Jährige wurde in Wien-Döbling auf dem Schutzweg angefahren. ©APA (Symbolbild)
Am Freitag wurde ein 9-jähriger Bub in der Sichenberggasse auf dem Schutzweg von einem Auto angefahren und verletzt.

Ein Neunjähriger ist Freitag früh in Wien-Döbling von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Bub querte die Fahrbahn der Sickenberggasse auf dem Schutzweg, als ein 65-Jähriger mit seinem Pkw von der Heiligenstädter Straße kommend in die Gasse einbiegen wollte. Das Fahrzeug erwischte das Kind seitlich, das zu Sturz kam.

Der Neunjährige wurde von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Dort wurde eine Schädelverletzung sowie eine Hüftprellung festgestellt, berichtete die Polizei.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 9-jähriger Bub in Wien-Döbling auf Schutzweg von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen