86-Jährige in Bank ausspioniert und ausgeraubt: Zwei Festnahmen

Eine 86-Jährige Frau wurde in der Bank ausspioniert und danach ausgeraubt.
Eine 86-Jährige Frau wurde in der Bank ausspioniert und danach ausgeraubt. ©APA
Am Donnerstag konnte eine Frau beobachten, wie ein junger mann einer 86-Jährigen die Handtasche raubte und flüchtete. Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen konnten zwei Männer festgenommen werden.

Gegen 13 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie in der Matzingerstraße in Wien-Penzing, eine ältere Frau von einem Mann ausgeraubt wurde und flüchtete. Wie sich nach der ersten Einvernahme herausstellte, wurde die Frau von zwei Männern dabei beobachtet, wie sie in einer nahegelegenen Bank ihre Pension abhob. Vor ihrem Wohnhaus wurde sie dann ausgeraubt.

Mit Hilfe von Videoaufzeichnungen in der Bank konnte die Polizei zwei Verdächtige ausmachen, die das Opfer ausspionierten. Ein Tatverdächtiger und ein Komplize konnten ausgeforscht und festgeonnem werden. Die beiden 20-jährigen Männer befinden sich derzeit in Haft.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • 86-Jährige in Bank ausspioniert und ausgeraubt: Zwei Festnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen