Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

86-Jährige bei Handtaschenraub in Wien-Wieden verletzt: Fahndung

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tatverdächtigen.
Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tatverdächtigen. ©LPD Wien
Die Polizei fahndet derzeit nach noch zwei unbekannten Tätern, die eine Frau in der Fleischmanngasse in Wien-Wieden unter Gewaltanwendung ausgeraubt haben.
Bilder der Tatverdächtigen

Zwei derzeit noch unbekannte Täter stehen im Verdacht, am 5. Mai 2019 gegen 13:10 Uhr eine 86-Jährige in der Fleischmanngasse ausgeraubt zu haben. Zuerst versetzten sie der Frau einen Stoß und entrissen ihr anschließend ihre Handtasche. Das Opfer kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt. Die Tatverdächtigen ergriffen die Flucht.

Die Polizei konnte Lichtbilder der Männer sicherstellen und bittet daher um Hinweise an das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsdienst, Gruppe Götzmann, unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • 86-Jährige bei Handtaschenraub in Wien-Wieden verletzt: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen