AA

78-jährige starb durch Zimmerbrand

SYMBOLFOTO &copy APA
SYMBOLFOTO &copy APA
Eine 78 Jahre alte Frau ist in der Nacht auf Montag durch einen Brand in ihrer Wohnung in Wien-Leopoldstadt getötet worden - Feuer ging von Couch aus - Ursache noch unbekannt.

Die Feuerwehr wurde gegen 1.00 Uhr alarmiert. Als die Löschmannschaft die Wohnung in der Alliiertenstraße aufgebrochen hatte, lag die Pensionistin im Vorzimmer.

Wiederbelebungsversuche durch Feuerwehr und Rettung blieben erfolglos. Todesursache ist laut Polizei eine Rauchgasvergiftung.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 78-jährige starb durch Zimmerbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen