76-Jähriger von Leiter gefallen: Lebensgefahr

Nach einem Sturz von einer Leiter schwebt ein 76-Jähriger in Lebensgefahr.
Nach einem Sturz von einer Leiter schwebt ein 76-Jähriger in Lebensgefahr. ©Bilderbox.at (Symbolbild)
Ein 76-jähriger Mann ist Samstagmittag am Schüttauplatz in Wien-Donaustadt von einer Leiter gefallen und lebensgefährlich verletzt worden.

Laut Polizeisprecherin Adina Mircioane wollte der Pensionist eine Lichterkette zwischen zwei Bäumen aufhängen, als er abstürzte und sieben Meter tiefer auf einer Grünfläche landete. Das Unfallopfer wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 76-Jähriger von Leiter gefallen: Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen