Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

75-Jähriger Biker wurde in Wien-Hernals von Pkw erfasst

Die Pkw-Lenkerin dürfte den Motorradfahrer übersehen haben.
Die Pkw-Lenkerin dürfte den Motorradfahrer übersehen haben. ©LPD Wien
Am Mittwochabend zog sich ein 75-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Wien-Hernals mehrere Verletzungen zu.
Bilder der Unfallstelle

Eine 78-jährige Frau fuhr am 6. März gegen 18.30 Uhr mit ihrem Pkw von der Lacknergasse kommend in Richtung Schulgasse und wollte die Kreuzung mit der Rötzergasse geradeaus überqueren, wo sie eine Stopptafel zu beachten hatte.

Biker erlitt mehrere Verletzungen bei Unfall in Wien-Hernals

Ein 75-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad die Rötzergasse stadteinwärts und wollte die Kreuzung ebenfalls geradeaus überqueren. Möglicherweise aufgrund der Ablenkung durch ein anderes Fahrzeug kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer zu Sturz kam.

Der Mann erlitt Kopfverletzungen, einen Nasenbeinbruch und Prellungen. DieRettung brachte den 75-Jährigen in ein Spital, wo er stationär aufgenommen wurde.Die 78-Jährige blieb unverletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • 75-Jähriger Biker wurde in Wien-Hernals von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen