72-Jähriger in Wien-Liesing von Wiener Berufsrettung reanimiert

Der 72-jährige Mann konnte erfolgreich reanimiert werden.
Der 72-jährige Mann konnte erfolgreich reanimiert werden. ©Berufsrettung Wien
Die Wiener Berufsrettung konnte am Dienstagvormittag einen 72-jährigen Mann, der einen Herz-Kreislaufstillstand erlitt, reanimieren.

Am Dienstagmorgen wurde die Wiener Berufsrettung zu einem Einsatz in die Goldhammergasse in Wien-Liesing gerufen. Ein 72-jähriger Mann erlitt einen Herz-Kreislaufstillstand und seine Frau rief sofort die Rettung. Das ersteintreffende Rettungsteam begann unverzüglich mit der Reanimation bis der Herzschlag wieder einsetzte. Gemeinsam mit einem Notarzt wurde der Patient für den Transport vorbereitet und anschließend mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 72-Jähriger in Wien-Liesing von Wiener Berufsrettung reanimiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen