Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

72-jährige Frau in Wien vermisst: "Akute Lebensgefahr"

Frau in Wähting vermisst
Frau in Wähting vermisst ©LPD Wien
In Wien gilt seit Donnerstagnachmittag eine 72-jährige Frau als abgängig. Da sie an Alzheimer leidet besteht "akute Lebensgefahr".

Seit Donnerstagnachmittag ist die 72-jährige Frieda Theresia B. aus ihrer Wohnung in Wien-Währing abgängig. Fahndungsmaßnahmen nach der Pensionistin seien bisher erfolglos verlaufen, weswegen sich die Polizei im Namen der Familie an die Öffentlichkeit wendet.

72-Jährige in Wien abgängig

Die Abgängige ist etwa 1,60 Meter groß, hat blonde Haare und trug ein graues T-Shirt mit heller Hose, weißen Socken und Hausschuhen. Es bestehe “akute Lebensgefahr”, teilte die Landespolizeidirektion Wien am Samstagabend in einer Aussendung mit. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • 72-jährige Frau in Wien vermisst: "Akute Lebensgefahr"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen