Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

72-jährige Frau in Wien vermisst: "Akute Lebensgefahr"

Frau in Wähting vermisst
Frau in Wähting vermisst ©LPD Wien
In Wien gilt seit Donnerstagnachmittag eine 72-jährige Frau als abgängig. Da sie an Alzheimer leidet besteht "akute Lebensgefahr".

Seit Donnerstagnachmittag ist die 72-jährige Frieda Theresia B. aus ihrer Wohnung in Wien-Währing abgängig. Fahndungsmaßnahmen nach der Pensionistin seien bisher erfolglos verlaufen, weswegen sich die Polizei im Namen der Familie an die Öffentlichkeit wendet.

72-Jährige in Wien abgängig

Die Abgängige ist etwa 1,60 Meter groß, hat blonde Haare und trug ein graues T-Shirt mit heller Hose, weißen Socken und Hausschuhen. Es bestehe “akute Lebensgefahr”, teilte die Landespolizeidirektion Wien am Samstagabend in einer Aussendung mit. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • 72-jährige Frau in Wien vermisst: "Akute Lebensgefahr"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen