70-Jähriger nach Ausrutscher in Wien-Liesing im Spital

Der Mann musste ins Spital geflogen werden.
Der Mann musste ins Spital geflogen werden. ©APA
Ein 70-Jähriger brach sich heute in Wien-Liesing auf dem Weg zum Auto ein Bein und musste mit dem Hubschrauber abgeholt werden.

Ein 70-Jähriger ist Donnerstagnachmittag in Wien-Liesing auf dem Weg zu seinem Auto verunglückt. Der Senior rutschte aus, brach sich ein Bein und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Spital gebracht werden. Der Unfallort lag am Ottillingerplatz bei der Kirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit. Die Witterung - am Donnerstag waren Schneeschauer niedergegangen - und abschüssiges Gelände dürften zu dem Unglück beigetragen haben, sagte Daniel Melcher, Sprecher der Berufsrettung.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 70-Jähriger nach Ausrutscher in Wien-Liesing im Spital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen