69-Jährige stürzte in Favoriten mit Fahrrad: Intensivstation

Eine 69-jährieg Frau wurde bei einem Unfall in Favoriten schwer verletzt.
Eine 69-jährieg Frau wurde bei einem Unfall in Favoriten schwer verletzt. ©Bilderbox.at
Am Montagabend wurde eine 69-jährige Frau bei einem Fahrradunfall schwer verletzt. Sie musste nur am Unfallort reanimiert werden und schwebte zunächst in Lebensgefahr.

Die Pensionistin stürzte kurz vor 20.00 Uhr in der Alaudagasse/Ecke Felix-Grafe-Gasse in Wien-Favoriten mit dem Fahrrad. Sie erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Wilhelminenspital geflogen. Laut einer Sprecherin des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) befand sich die Frau am Dienstag nach wie vor auf der Intensivstation.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 69-Jährige stürzte in Favoriten mit Fahrrad: Intensivstation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen