69-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Hietzing schwer verletzt

Schwerer Unfall in Wien-Hietzing.
Schwerer Unfall in Wien-Hietzing. ©APA/Sujet
Am Montagnachmittag kam es im 13. Bezirk zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Pensionistin schwere Verletzungen erlitt.

Um 14.45 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Pkw am Gelände eines Krankenhauses in der Wolkersbergenstraße in Richtung Ausfahrt, als plötzlich die 69-jährige Fußgängerin zwischen zwei geparkten Fahrzeugen hervortrat und die Fahrbahn überqueren wollte. Die Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste die 69-jährige Frau, schildert die Polizei am Dienstag.

Die schwer Verletzte wurde mit multiplen Frakturen in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • 69-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Hietzing schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen