624 Cannabis-Pflanzen in Wien-Donaustadt sichergestellt

Eine stolze Plantage mit 624 Cannabis-Pflanzen wurde gestern in Wien-Donaustadt ausgehoben.
Eine stolze Plantage mit 624 Cannabis-Pflanzen wurde gestern in Wien-Donaustadt ausgehoben. ©LPD Wien
Eine stolze Cannabisplantage mit 624 Pflanzen wurde gestern in der Wiener Donaustadt ausgehoben. Davon ließe sich ca. 70 Kilo Marihuana ernten.
Cannabisplantage

Im Zuge intensiver gemeinsamer Ermittlungen ist es der Wiener Polizei gelungen, eine Cannabis-Plantage in einem Einfamilienhaus in der Erzherzog-Karl-Straße in der Wiener Donaustadt ausfindig zu machen. Die Beamten fanden insgesamt 624 in Vollblüte stehende Cannabis-Pflanzen vor, wobei von etwa 70 Kilo Marihuana für den Straßenverkauf ausgegangen werden kann. Es kam bereits zur Festnahme eines 45-jährigen serbischen Staatsbürgers, der dort wohnt, jedoch nicht gemeldet ist. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 624 Cannabis-Pflanzen in Wien-Donaustadt sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen