Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

615 Corona-Neuinfektionen und sechs neue Todesfälle in Wien

Am Freitag wurden 615 neue Corona-Fälle in Wien registriert.
Am Freitag wurden 615 neue Corona-Fälle in Wien registriert. ©APA/HANS PUNZ
Am Freitag wurden 615 Corona-Neuinfektionen in Wien registriert. Außerdem wurden sechs neue Todesfälle vermeldet.

In Wien sind binnen 24 Stunden 615 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Damit klettert die Gesamtzahl aller jemals in der Bundeshauptstadt diagnostizierten positiven Fälle auf 25.524, wie der Krisenstab am Freitag mitteilte. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 306.

6.029 Menschen in Wien aktiv am Virus erkrankt

Das sind um sechs mehr als am Tag davor: Drei Frauen (94, 93 und 89 Jahre alt) und drei Männer (im Alter von 95, 88 und 85 Jahren) sind verstorben. Insgesamt 19.189 Personen sind wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierte Personen beträgt damit 6.029.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 615 Corona-Neuinfektionen und sechs neue Todesfälle in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen