60-jähriger Fußgänger in Simmering von Auto erfasst - schwer verletzt

In Simmering geschah ein Unfall
In Simmering geschah ein Unfall ©APA (Sujet)
Freitagnachmittag ist ein 60-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Wien-Simmering schwer verletzt worden. Beim Überqueren einer Kreuzung hatte ihn ein Auto erfasst.

Wie die Berufsrettung berichtete, hatte der Mann die Kreuzung im Bereich Geiselbergstraße/Karl-Gunsam-Gasse überqueren wollen und war von dem Auto erfasst worden.

Der Unfall in Simmering

Der 60-Jährige erlitt schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit Prellungen sowie mit Verletzungen im Hüft- und Beinbereich sowie an der Wirbelsäule ins Spital gebracht.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • 60-jähriger Fußgänger in Simmering von Auto erfasst - schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen