Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

6. Weltcup-Sieg für Iraschko-Stolz in Oberstdorf

Daniela Iraschko-Stolz springt zum Sieg
Daniela Iraschko-Stolz springt zum Sieg
Daniela Iraschko-Stolz hat am Samstag in Oberstdorf erstmals in der WM-Saison gewonnen und ihren insgesamt sechsten Weltcup-Sieg im Skispringen gefeiert. Die 30-jährige Steirerin flog auf dem Normalbakken auf 101 und 95 Meter und verwies die deutsche Olympiasiegerin Carina Vogt (+ 7,5 Punkte) und die Japanerin Sara Takanashi (13,1) auf die Plätze.


Jacqueline Seifriedsberger verpasste als Vierte den dritten Rang nur um 0,6 Zähler. Drittbeste ÖSV-Springerin wurde Eva Pinkelnig als 19.

Der fünfte Saisonbewerb, der erstmals unter wirklich guten Bedingungen über die Schanze ging, erfreute die Athletinnen gleich doppelt. “Nach den schwierigen Tagen in Japan, wo wir kaum Sprünge machen konnten, war Oberstdorf wieder ein richtiger Genuss”, freute sich Siegerin Iraschko-Stolz. “Heute konnte ich einen wirklich guten Wettkampf abliefern.”

Vor allem der 101-m-Flug im ersten Durchgang gelang besonders. “Der erste Sprung war fast perfekt, eine richtige Bombe. Das sind die Tage, an denen Skispringen richtig Freude macht und für die ich diesen Sport eigentlich betreibe”, erklärte die Steirerin. Erfreut war auch Cheftrainer Andreas Felder: “Jaci und Daniela waren schon im Training sehr stark und konnten dieses Potenzial auch voll im Wettkampf ausspielen.”

In der Gesamtwertung hat Iraschko-Stolz, die Olympia-Zweite von Sotschi, damit nur noch 14 Punkte Rückstand auf die Führende Takanashi. Am Sonntag (16.15 Uhr) geht auf der Normalschanze im Allgäu ein weiterer Bewerb in Szene.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • 6. Weltcup-Sieg für Iraschko-Stolz in Oberstdorf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen